Was sindPlattfüße?

Wenn Sie die Füße der meisten Menschen betrachten, dürfte Ihnen einhochgeformter Bogen an der Fußsohleauffallen.

Dieser Fußbogensieht so aus, da sich die Sehnen (starke, festeBänder, die dieFersemit den Fußknochenverbinden) zusammenziehen und dehnen, währendsie den Druck kontrollieren, um Ihren Körper mobil und imGleichgewichtzuhalten.

Wenn Sie anPlattfüßenleiden, machenIhreSehnen das leidernicht. Daher leiden Menschen mitPlattfüßen oft anKrämpfen, Schmerzen und Müdigkeitserscheinungen, da die Fußbögenimmerflach auf dem Boden aufliegen, anstattsichzudehnen.

Woranliegt das?

Es gibtvieleGründe, warum Menschen Plattfüßehaben, und diesesindauchweitverbreitet.

Einige Menschen habenaufgrundIhrerGenetikPlattfüße. ManchmalkommenPlattfüße in bestimmtenFamilienvor und sind das Ergebnis des ZusammenspielsverschiedenergenetischerFaktoren.

Manche Menschen habenPlattfüße, obwohl Sie einenFußbogenaufweisen. Dieser istallerdingsnurimSitzensichtbar. Sobald der FußmitGewichtbelastetwird, kannsich der Bogen nichtmehrstützen und der Fußliegtflach auf dem Boden auf.

Manche Menschen bekommennacheinerFuß- oderKnöchelverletzungPlattfüße.

Was sindPlattfüße?

Wenn Sie die Füße der meisten Menschen betrachten, dürfte Ihnen einhochgeformter Bogen an der Fußsohleauffallen.

Dieser Fußbogensieht so aus, da sich die Sehnen (starke, festeBänder, die dieFersemit den Fußknochenverbinden) zusammenziehen und dehnen, währendsie den Druck kontrollieren, um Ihren Körper mobil und imGleichgewichtzuhalten.

Wenn Sie anPlattfüßenleiden, machenIhreSehnen das leidernicht. Daher leiden Menschen mitPlattfüßen oft anKrämpfen, Schmerzen und Müdigkeitserscheinungen, da die Fußbögenimmerflach auf dem Boden aufliegen, anstattsichzudehnen.

Woranliegt das?

Es gibtvieleGründe, warum Menschen Plattfüßehaben, und diesesindauchweitverbreitet.

Einige Menschen habenaufgrundIhrerGenetikPlattfüße. ManchmalkommenPlattfüße in bestimmtenFamilienvor und sind das Ergebnis des ZusammenspielsverschiedenergenetischerFaktoren.

Manche Menschen habenPlattfüße, obwohl Sie einenFußbogenaufweisen. Dieser istallerdingsnurimSitzensichtbar. Sobald der FußmitGewichtbelastetwird, kannsich der Bogen nichtmehrstützen und der Fußliegtflach auf dem Boden auf.

Manche Menschen bekommennacheinerFuß- oderKnöchelverletzungPlattfüße.

Was hilft?

Es gibtverschiedene Dinge, die Sie ausprobierenkönnen, um die Symptome und Schmerzen von Plattfüßenzumindern.

Orale und injizierteMedikamentekönnenbeiEntzündungen und Schmerzenhelfen, wobeiinjizierteKortikoidebehandlungstechnisch am extremstensind.

MitÜbungen und Physiotherapiekönnen die Bogenmuskeln der Füßegelockertwerden, um Schmerzenzulindern und Entzündungenzuhemmen. Außerdemist es sinnvollbeiPlattfüßenOrthese-Schuhezutragen, um die Schmerzenauchlangfristigzumindern.

Wie kannKenkohhelfen?

Die Massage-Sandalen von Kenkohverfügenüberspezielle Design-Funktionen, die beiPlattfüßenhelfenkönnen.

Die StützknöllchenimerhöhtenFußbettbogen der KenkohSandalenbietenzumBeispieleinezusätzlicheStütze und entlasten den Fußbogen – die Hauptproblemzonefür Menschen mitPlattfüßen. Gleichzeitigmassiert das auf Reflexzonenmassage und Akupressurbasierende Design unsererSandalen die Fußsohlen, und die Innensohleaus Elastomer absorbiertStöße und gleichtdieseaus.

Es istklinischbewiesen, dass die Sandalen die Symptome von Plattfüßenlindern, und Sie profitieren von Sandalen, die Sie beimGehenstützen, massieren und heilen.

Was hilft?

Es gibtverschiedene Dinge, die Sie ausprobierenkönnen, um die Symptome und Schmerzen von Plattfüßenzumindern.

Orale und injizierteMedikamentekönnenbeiEntzündungen und Schmerzenhelfen, wobeiinjizierteKortikoidebehandlungstechnisch am extremstensind.

MitÜbungen und Physiotherapiekönnen die Bogenmuskeln der Füßegelockertwerden, um Schmerzenzulindern und Entzündungenzuhemmen. Außerdemist es sinnvollbeiPlattfüßenOrthese-Schuhezutragen, um die Schmerzenauchlangfristigzumindern.

Wie kannKenkohhelfen?

Die Massage-Sandalen von Kenkohverfügenüberspezielle Design-Funktionen, die beiPlattfüßenhelfenkönnen.

Die StützknöllchenimerhöhtenFußbettbogen der KenkohSandalenbietenzumBeispieleinezusätzlicheStütze und entlasten den Fußbogen – die Hauptproblemzonefür Menschen mitPlattfüßen. Gleichzeitigmassiert das auf Reflexzonenmassage und Akupressurbasierende Design unsererSandalen die Fußsohlen, und die Innensohleaus Elastomer absorbiertStöße und gleichtdieseaus.

Es istklinischbewiesen, dass die Sandalen die Symptome von Plattfüßenlindern, und Sie profitieren von Sandalen, die Sie beimGehenstützen, massieren und heilen.

Schauen Sie sich unsere Produkte an

Stile für drinnen und draußen – für Männer und Frauen

Mehr ansehen

So funktioniert Kenkoh

Folgen Sie uns in den sozialen Medien